Es ist die letzten Monate ziemlich ruhig um mich geworden. Zum einen hab ich die Fotografie mangels Zeit etwas zurückgefahren, dann kamen Terminschwierigkeiten immer dazwischen, so daß durch Krankheit und mangels Ersatzterminen Shootings einfach geplatztz sind und das Wetter hatte auch ganz lange Zeit nicht mitgespielt. Achja, und Urlaub war ja auch. 🙂

Dann kamen die Vorbereitungen auf die DSGVO, für die ich natürlich meine Datenschutzerklärung angepasst habe. Dann habe ich erstmal die Neuigkeiten in der Fachpresse verfolgt, und micht entschlossen, technisch einiges an der Website umzustellen, um hier einfach sicher zu zein. Somit ist Google Analytics rausgeflogen (Habe ich nie wirklich ausgewertet) und ein Tool entfernt, daß mir übersichtlich anzeigte, wer denn so auf meine Seite oder Artikel verlinkte.

Nun muss ich mir überlegen, ob ich meine Facebook-Seite nach dem EuGH-Urteil überhaupt noch aufrecht erhalte. Ich halte Euch auf den Laufenden.

Wir schauen mal was wird.

Links:
Analyse zum EuGH-Urteil: Kein Grund, Facebook-Seiten zu schließen

DSGVO: Union will teure Abmahngebühren rasch aussetzen